Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

Wenn die Tunnelsperrung halbseitig kommt, wird der Schleichverkehr in unserer Gemeinde, vor allem in den Bereichen des Mooses bei Eschenried und Gröbenried stark zunehmen. Zudem werden die Ortschaften Feldgeding und Günding, die an der B471 anliegen ebenfalls sehr viel stärker frequentiert werden. Gibt es von Seiten der Autobahndirektion bereits Vorschläge, wie man diesem Problem begegnet?